Veranstaltungsort: 

Amberger Congress Centrum
Ebene 1 
Schießstätteweg 8
92224 Amberg
 

Veranstalter

Ärztenetz
UGOM GmbH & Co. KG
Hr. Henryk Steinbach
Fleurystraße 3
92224 Amberg
www.ugom.de

Anmeldung zur Veranstaltung:

Sie können sich noch bis 09.02.2022 vormittags anmelden unter:
Tel.: 09621- 32 04 64/Antwortabschnitt per Post/
Telefax: 0 96 21 - 32 04 65/ per E-Mail an ugom@ugom.de.

Referenten:

Prof. Dr. med. Karl Josef Osterziel
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie,
Gemeinschaftspraxis in Amberg

 

Dr. med. Thomas Hohenstatt
Facharzt für Allgemeinmedizin,
Gemeinschaftspraxis in Ursensollen

 

Dr. med. Peter Maier Stocker
Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde,
Gemeinschaftspraxis in Amberg

 

 

Ärztl. Leiter/Veranstaltungleiter:

Dr. med. Thomas Hohenstatt

 

Wir danken unseren Sponsoren die dieses Symposium finanziell zusätzlich unterstützen.

Transparenz

Mit Beachtung des FSA-Kodex' für betreffende Unternehmen geben wir bekannt, dass folgende Firmen sich im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung mittels Sponsoring an den Aufwendungen der Veranstaltung beteiligen:

Amgen GmbH (1.000 €)
Astra Zeneca GmbH (1.200 €)
Bayer Vital GmbH (500 €)
Berlin-Chemie AG (750 €)
Boehringer Ingelheim
Pharma GmbH & Co. KG (1.200 €)
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA (600 €)
Daiichi-Sankyo Deutschland GmbH (800 €)
MSD Sharp & Dohme GmbH (1.000 €)
Novartis Pharma GmbH (500 €)

Stand vor Drucklegung 

Einladung zur ärztlichen Fortbildung - am 12.02.2022, 09.00 - 13.15 Uhr im ACC Amberg

Thema: DMP-Update 2022 - 4 x regional

Programm:

 

Vorab:   Begrüßung und Organisatorisches

                  Herr Steinbach (GF), Ärztenetz UGOM

 

Teil 1: "Koronare Herzerkrankung und ESC Leitlinien - Neues Wissen für die Praxis"
                Prof. Dr. med. Karl Josef Osterziel

 

Teil 2: "Update Diabetes DMP"
                
Dr. med. Thomas Hohenstatt

 

Teil 3: "Update Asthma 2020 und 2021"

sowie

Teil 4: "Update COPD 2020 und 2021"
                Dr. med. Peter Maier-Stocker

 

Zu den medizinischen Themen sind Fragen sowie Diskussionsbeiträge willkommen. 

 

Damit wir Ihre Einheitliche Fortbildungsnummer (EFN) für die BLAEK berücksichtigen können, benennen Sie uns diese EFN bitte per E-Mail oder per Fax oder per Tel. Die elektronische Meldung Ihrer EFN zur BLAEK wird vom Netzbüro durchgeführt. Sie erhalten 6 CME-Punkte (BLAEK) und dann noch eine Fortbildungsbescheinigung.

Datenschutz-Hinweis:

Es wird eine Teilnehmerliste mit den Teilnehmer-Namen von UGOM zu Verwaltungszwecken angefertigt, insbesondere zur CME-Punktemeldung bei der BLAEK. Grundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. B) DSGVO.

 

Organisatorisches:

Es gelten die jeweils aktuellen Covid19-Pandemie-Regeln. Sie können die Veranstaltung auf Grundlage der „2G-plus“-Regel vor Ort im ACC Amberg besuchen (mit FFP2-Maske bis Platz). Für Geboosterte ist „2G“ ausreichend, sonst bitte neg. Covid-Test nachweisen.  Wegen begr. Zahl ist die Voranmeldung beim UGOM-Netzbüro wichtig. Sie können aber auch „online“ teilnehmen. Wir nutzen für die Online-Fortbildung weiterhin das elektronische Programm GoToMeeting®. Sie erhalten zudem nach Anmeldung noch eine Einwahldaten E-Mail.

 

Bei der Online-Teilnahme ist die Hinzuschaltung mittels PC/Notebook/Tablet/Smartphone möglich. Für schriftl. Beiträge nutzen Sie bitte die Chat-Funktion des Programms. Für Redebeiträge am Ende klicken Sie dann auf das Mikrofon-Symbol u. ggf. das Kamera-Symbol am Ende eines Veranstaltungsteils.