Veranstaltungsort

ACC Amberg oder online (via GoToMeeting®)

Veranstalter

Ärztenetz
UGOM GmbH & Co. KG
Hr. Henryk Steinbach
Fleurystraße 3
92224 Amberg
www.ugom.de

Anmeldung zur Veranstaltung:

Sie können sich noch bis 20.10.2021 anmelden unter:
Tel.: 09621- 32 04 64/Antwortabschnitt per Post/
Telefax: 0 96 21 - 32 04 65/ per E-Mail an ugom@ugom.de.

Referenten:

Dr. med. Thomas Hohenstatt
Gemeinschaftspraxis Dres. Hohenstatt/Dengler und Herr Krauss, Fortbildungsleiter

Dr. med. Steffen Christow
Oberarzt an der Klinik für Innere Medizin I, Klinikum St. Marien Amberg

Prof. Dr. med. Christoph M. Birner
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I, Klinikum St. Marien Amberg
 

Dr. med. Frank Huber
Chefarzt der Klinik für Neurologie und Stroke Unit, Klinikum St. Marien Amberg
 

PD Dr. Thomas Finkenzeller
Leiter des NRZ Nordostbayern, Klinikum Weiden

Veranstaltungleiter:

Dr. med. Thomas Hohenstatt
 

 

 

Wir danken unseren Sponsoren, für ihre Unterstützung

Transparenz

Mit Beachtung des FSA-Kodex' für betreffende Unternehmen geben wir bekannt, dass folgende Firmen sich im Rahmen der Fortbildungs-
veranstaltung mittels Sponsoring an den Aufwendungen der Veranstaltung beteiligen:

 

Stand bei Drucklegung

Einladung zur ärztlichen Fortbildung - im Live Stream Modus - am 20.10.2021, 18.00 - 21.00 Uhr in Amberg

 

Thema "Herz mit Hirn" 

 

Programm:

Vorträge:

A. "Welche ersten Anzeichen für einen Schlaganfall können präventiv in der Praxis entdeckt werden?"
(Dr. med. Thomas Hohenstatt)

 

B.1) "Vorhofflimmern und Schlaganfall - eine häufige und gefährliche Liaison. Wie sehen die optimale Diagnostik und Therapie aus?"
(Dr. med. Steffen Christow)

 

B.2) "Achse Herz - Hirn: an welche Erkrankungen muss ich noch denken? Un welchen Stellenwert hat hier die interventionelle Kardiologie?
(Prof. Dr. med. Christoph M. Birner)

 

C.1) "Ursachen, Symptome, Diagnostik und akute Therapie des Schlaganfalls"
(Dr. med. Frank Huber)

 

C.2)  "Fall-Darstellungen von Hirninfarkten aus der neuroradiologischen Zusammenarbeit"
(PD Dr. med. Thomas Finkenzeller)

Damit wir Ihre Einheitliche Fortbildungsnummer (EFN) für die BLAEK berücksichtigen können, benennen Sie uns diese EFN bitte per E-Mail oder per Fax oder per Tel. Die elektronische Meldung Ihrer EFN zur BLAEK wird vom Netzbüro durchgeführt. Sie erhalten 3 CME-Punkte (BLAEK) und dann noch eine Fortbildungsbescheinigung.

Datenschutzhinweis: Es wird eine Teilnehmerliste mit den Teilnehmernamen von UGOM zu Verwaltungszwecken angefertigt, insbesondere zur CME-Punktemeldung für die BLAEK. Grundlage stellt Art. 6 Abs. 1lit. b) DSGVO dar.

Sie können die Veranstaltung auf Grundlage der 3G-Regel (geimpft o. genesen o. PCR-getestet) vor Ort im ACC auf Ebene 1 besuchen (mit Maske bis Platz). Wegen begrenzter Zahl ist die Voranmeldung beim UGOM-Netzbüro wichtig.

Sie können aber auch "online" teilnehmen. Wir nutzen für die Online-Fortbildung weiterhin das elektronische Programm GoToMeeting®. Einwahl-Link: https://global.gotomeeting.com/join/826106181. Es ist keine Eingabe eines Kennwortes nötig. 

Alternativ per Telefon: Deutschland: 49 892 0194 301 
- Direktwahl: tel.+498920194301,,826106181#
Zugangscode: 826-106-181 ([Code], #, #,)

Sie können an der Veranstaltung mittels PC/Notebook/Tablet/Smartphone teilnehmen. Für Redebeiträge klicken Sie dann auf das Mikrofon-Symbol und ggf. das Kamera-Symbol (nach Wunsch). Für schriftl. Beiträge nutzen Sie bitte die Chat-Funktion des Programms.