Projektziel

UGOM ist Partner bei der Durchführung des bundesweiten Förderprojektes "ARena - Antibiotika Resistenzentwicklung nachhaltig abwenden". Die zunehmende Antibiotikaresistenz und die unsachgemäße Einnahme von Antibiotika stellen das Gesundheitswesen vor ernstzunehmende Herausforderungen. Ziel des Projekts ist die Optimierung des indikationsgerechten Antibiotika-Einsatzes sowie die Optimierung der sektorenübergreifenden Versorgung bei Infektionen, die im ambulanten Bereich häufig sind, um der fortschreitenden Resistenzentwicklung entgegenzuwirken. 

Umsetzung

Die Interventionen werden in 14 Arztnetzen (Bayern, Nordrhein-Westfalen) insbesondere in Hausarztpraxen aber auch bei Fachärzten umgesetzt. Auf Basis der Erfahrungen sollen die Interventionen später den realen Praxisbedingungen angepasst und dann in die Regelversorgung übertragen werden. 

 

Auftraggeber

 

Projektpartner

 

Laufzeit

01/2017 - 12/2019